Warum professionelle Übersetzungen die Basis für internationale Geschäfte sind

Gute Kommunikation ist essentiell für jede Art von Aktivitäten auf den internationalen Kapitalmärkten. Das gilt für notierte Gesellschaften, Emissionsbanken und genauso für Anleger*innen oder Händler*in. Der funktionierende Informationsaustausch ist die Basis des Geschäftes. Die Verkehrssprache auf diesen Märkten ist das Englische. Guten Übersetzungen kommt daher eine ganz besondere Bedeutung zu. Schließlich muss gewährleistet sein, dass alle Geschäftspartner*innen denselben Informationsstand haben und von denselben Dingen reden. Ungenauigkeiten oder Fehler können fatale Folgen haben. Präzise Übersetzungen hingegen verhindern Fehlinterpretationen und erleichtern die Geschäftsabwicklung. CAMELS liefert als spezialisiertes Büro für Kapitalmarktübersetzungen die Voraussetzung für erfolgreiche Kapitalmarktgeschäfte. Die nötigen Informationen in der richtigen Sprache.

Wie Camels für Sie arbeitet

CAMELS ist ein Übersetzungsbüro, das mit einem Netzwerk an English native speakers und bewährten deutschsprachigen Übersetzern und Übersetzerinnen arbeitet. Alle verfügen über einschlägige Erfahrung im Bereich Kapitalmarkt und Finanzdienstleistungen und haben zum Teil sogar eine spezialisierte Ausbildung.

CAMELS übernimmt die gesamte Koordination und die Abstimmung der verwendeten Terminologie. Das sichert die nötige Qualität. Die Kunden profitieren dabei vom Vorteil, auch bei Großprojekten nur einen einzigen Ansprechpartner zu haben. CAMELS trägt in jedem Fall die Gesamtverantwortung und gibt eine Garantie für die Richtigkeit und Genauigkeit der gelieferten Übersetzungen. Denn wer sich an einen Spezialisten wendet, soll auch ganz sicher gehen können.


Drucken