Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Versicherungsaufsicht – Solvency II – Risikoberichterstattung

Samstag, 9. Juni 2018, 9:30 – 17:30 Uhr
mit Dr. Thomas Schaffrath-Chanson

Über den Vortragendenn

Inhalte

  •  Überblick über Offenlegungspflichten für Versicherungsunternehmen
  •  Berichte
    •  Solvency and Financial Condition Report (SFCR) für die Öffentlichkeit
    •  Regular Supervisory Reporting (RSR) für Behörden
    •  Schnittstellen und Abgrenzung der Berichte im Vergleich
    •  QRTs (Quantitative Reportingtemplates)
  • Erörterung von konkreten Beispielen 
  • Erörterung der wesentlichen Begriffe und Definitionen
  • Nützliche Quellen und Ressourcen

Ziel
Das Seminar vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kompaktes inhaltliches Verständnis über die zu erstellenden Berichte im Rahmen der dritten Säule von Solvency II. Die Struktur, der Aufbau und die Schwerpunkte des SFCRs (Bericht an die Öffentlichkeit) und des RSRs (Bericht an die Aufsichtsbehörde) werden erläutert und die Unterschiede der beiden Berichte erarbeitet. Die umfangreichen Datenmeldungen über die QRTs (Quantitative Reportingtemplates) werden im Überblick dargestellt.
Darüber hinaus wird auf die jüngsten Entwicklungen der EIOPA und der BaFin bezüglich geänderter Anforderungen im Solvency II Berichtswesen eingegangen. Anhand konkreter Beispiele wird die Veröffentlichungspraxis der Versicherungsunternehmen diskutiert und wichtige Erkenntnisse/Einschränkungen zur Analyse eines SFCRs erörtert.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen fundierten Überblick über die geforderten Solvency II-Berichte und sind in der Lage diese im Gesamtkontext zu verstehen.

Ort: München, Design Offices Arnulfpark, Luise-Ullrich-Straße 20, 80636 München
Datum: 9. Juni 2018 Zeit: 9.30 – 17:30 Uhr

Preis: EUR 550,00. Der Preis versteht sich exklusive Umsatzsteuer. Im Preis sind Mittagessen, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen inkludiert.

Anmeldungen per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Firma/Name, Rechnungsadresse, UID Nr falls zutreffend, Tel./Fax/Mobil/E-Mail.

Anmeldeinformationen