Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Basics-Reihe
Makroökonomie 

mit Heinrich Hemetsberger, LL.B. CPM
2021
Seminarort: Frankfurt am Main, genauer Ort wird noch bekannt gegeben

Inhalte

    • Finanzmärkte
      • Einführung: Zusammenhang von Zinsen und Geldmenge, Güter- und Finanzmärkten (IS-LM Modell) sowie Arbeitsmärkten (AS-AD Modell)
    • Offene Volkswirtschaften
      • Kaufkraftparitäten, Zinsparitäten, Wechselkursregimes und -politiken
    • Geldpolitik von FED und EZB
      • unterschiedliche Ziele, Instrumente und Maßnahmen (u.a. Inflation, Arbeitsmarkt, Taylor Rule)
    • Aktuelle Entwicklungen
      • Zero Lower Bound (Null-Zins-Dilemma, Japanifizierung), Modern Monetary Theory (Helikoptergeld)

Ziel

Nach einer Einführung zum Thema Finanzmärkte sowie dem Konnex zu Güter- und Arbeitsmärkten werden wesentliche Faktoren einer offenen Volkswirtschaft erläutert. Ein Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf die Unterscheidung der Notenbankenpoli­tiken von US-Fed sowie der EZB, welche einerseits unterschiedliche Ziele verfolgen, andererseits auch unterschiedliche Instrument zur Stabilisierung bzw. Stimulierung der Volkswirtschaften einsetzen. Abschließend wird ein Überblick über aktuelle Ent­wicklungen an den Finanzmärkten – insbesondere in der Eurozone – gegeben.

Ort: Frankfurt am Main, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Datum:  2021  Zeit:  9:30 bis 17:30 Uhr

Anmeldungen per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Firma/Name, Adresse, Tel./Fax/Mobil/E-Mail. Anmeldungen können auch per Fax gesendet werden an: (+43) 810 9554 460085

Preis: EUR 300,00. Der Preis versteht sich exklusive Umsatzsteuer. Im Preis sind Mittagessen, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen inkludiert.

Rabatt: Beim Buchen ab vier Basics-Modulen beträgt der Preis pro Tag EUR 270,00.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldeinformationen