Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Basics-Reihe
Börsengang, Kapitalmaßnahmen und Emissionsgeschäft

mit Mag. Josef Falzberger, CEFA
Donnerstag, 26. September 2019
Seminarort: Frankfurt am Main

Über den Vortragenden

Inhalte

  • Öffentliche Angebote und Privatplatzierungen
    o Aktien
    o Beteiligungen
    o Anleihen
    o Fonds
  • Handelsarten und Handelspätze
    o IPO, SPO
    o Primärmarkt, Sekundärmarkt
    o Börsen, Grauer Kapitalmarkt
    o Verfahren zur Preisbildung
  • Beteiligte Parteien
    o Emittent
    o Investmentbanken
    o Investoren
    o Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
    o Aufsicht

Ziel

Sie lernen über Börsengänge, Beteiligungs- und Anleihenemissionen. Sie erfahren wichtige Grundlagen und Fragestellungen dieses Themenbereichs. Anhand von Beispielen werden Vorgänge und Schlüsselbegriffe erläutert. Speziell im Anleihenbereich wird auch die Rolle der Zentralbanken beleuchtet.

Das Erkennen wichtiger Zusammenhänge und wechselseitiger Einflüsse in Bezug auf die jeweils aktuelle Situation ist essentiell für eine professionelle Übersetzung in diesem Themenbereich.

Zielgruppe
Übersetzerinnen und Übersetzer, die am Berufsanfang stehen und sich in diesem Bereich spezialisieren wollen. Diese Seminartage sind auch für Übersetzerinnen und Übersetzer geeignet, die schon in diesem Bereich arbeiten und Ihr Verständnis der Zusammenhänge festigen wollen.Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten.

Ort: Design Offices Frankfurt Westendcarree, Gervinusstraße 17, 60322 Frankfurt
Datum: Donnerstag, 26. September 2019 Zeit:  9:30 bis 18:00 Uhr

Preis: EUR 290,00. Der Preis versteht sich exklusive Umsatzsteuer. Im Preis sind Mittagessen, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen inkludiert.

Rabatt: Beim Buchen von allen vier Tagen beträgt der Preis pro Tag EUR 250,00.

 

Anmeldungen per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Firma/Name, Adresse, Tel./Fax/Mobil/E-Mail. Anmeldungen können auch per Fax gesendet werden an: (+43) 810 9554 460085


Anmeldeinformationen

Informationen zum Seminar als PDF herunterladen:

pdf icon