Kryptowährungen verstehen

Webinar mit Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger

Termine: Das Webinar wird in zwei Teilen abgehalten, zu jeweils 3 Stunden.
Teil 1: Donnerstag, 7. Oktober 2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr
Teil 2: Freitag, 8. Oktober 2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Webinar, Live-Übertragung, es gibt keine Aufzeichnung. 
Es kann nur das gesamte Seminar gebucht werden (Teil 1 und Teil 2).

 

Über die Vortragende

Ziel:

Übersetzer*innen benötigen solide Grundkenntnisse in den verschiedensten Bereichen, um hochqualitative Texte zu produzieren. Das gilt auch für Kryptowährungen, die zur Zeit einen weiteren Hype erleben. Das Seminar bietet Grundlagenkenntnisse an und geht auch auf die rechtlichen Aspekte ein. Besonderes Augenmerk wird auf die Funktionsweise von Abschlüssen und deren Bestandteile gelegt (Verständnis für ein neues internationales Kapitalmarktprodukt). Ziel ist es, Krypto-Instrumente im Zusammenhang mit Marktentwicklungen und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen besser zu verstehen – neue Chancen und neue Risiken.

Inhalt:

Teil 1 - Kryptowährungen – Überblick & Ausblick

Teil 2 - ICO (Initial Coin Offering) & ITO (Initial Token Offering) & STO (Security Token Offering)

Zielgruppe
Übersetzer*innen, die sich Wissen in diesem hochkomplexen Themenbereich aneignen und ein Verständnis der Zusammenhänge erreichen wollen. Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten.

Ort: Webinar, Live-Übertragung, es gibt keine Aufzeichnung. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 beschränkt. Während des Webinars können Teilnehmer*innen Fragen stellen.
Termine: Das Webinar wird in zwei Teilen zu jeweils 3 Stunden abgehalten.
Donnerstag, 7. Oktober 2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr | Freitag, 8. Oktober 2021 von 14.00 bis 17.00 Uhr
Preis: EUR 280,00. Der Preis versteht sich exklusive Umsatzsteuer. Es kann nur das gesamte Seminar gebucht werden (Teil 1 und Teil 2).
Anmeldungen per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Firma/Name, Adresse, Tel./Fax/Mobil/E-Mail. Anmeldungen können auch per Fax gesendet werden an: (+43) 810 9554 460085

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldeinformationen