Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Börsewesen Teil I Deutsch – Englisch

Termin 1: Freitag 25. August 2017, 13.00 - 17.00 Uhr
Termin 2: Freitag, 1. September 2017, 13.00 - 17.00 Uhr
mit Mag. Edith Vanghelof (Workshop-Sprache: Englisch)

• Die Wiener Börse
• Die gesetzliche Grundlage
• Funktionsweise, Marktsegmente
• Analyse und Bearbeitung von relevanten Texten
• Terminologie

Ziel
Bei diesem Workshop wird die grundsätzliche Funktionsweise einer Börse anhand der Wiener Börse erläutert. Es wird die rechtliche Grundlage für den Betrieb einer Börse in Österreich erörtert sowie die Marktsegmentierung und die speziellen Eigenschaften des Handels in Wien. Bei wichtigenThemen werden die Schlüsselbegriffe erklärt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden unter Anleitung Texte aus der Praxis analysieren und in der Gruppe interaktiv Beispielübersetzungen erstellen. Ziel ist es, einen Einblick in die wesentlichen Zusammenhänge des Themenbereichs und einen Überblick über die Schlüsselbegriffe zu bekommen, die für eine professionelle Übersetzung in diesem Bereich wichtig sind.

Ort: Weinviertel, 2114 Hipples, Bachzeile 21

Arbeitszeit:
Ankunft ab 12.00 Uhr mit Jause. Arbeitszeit 13.00 bis 17.00 Uhr mit einer 20-minütigen Kaffeepause. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen mit Verpflegung.

Preise:
Teilnahmegebühr für StudentInnen und BerufsanfängerInnen (MA Abschluss nicht vor SS 2014) EUR 80,00 ex 20% USt.
Teilnahmegebühr für Übersetzerinnen und Übersetzer EUR 130,00 ex 20% USt.
Im Preis sind Pausenverpflegung und Seminarunterlagen inkludiert. Die Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer.
Für die Kleingruppen-Workshops gelten keine Rabatte.

Anmeldungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Name, Rechnungsadresse und Kontaktdaten (Tel./Fax/Mobil/E-Mail).