Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Risikomanagement – Vertiefung

mit Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger

Das Seminar in Wien 2014 musste aus organisatorischen Gründen abgesagt werden, es wird allerdings 2015 im Herbst in Frankfurt am Main wieder angboten. Datum und Veranstaltungsort werden rechtzeitig bekanntgegeben.

• Risikodefinitionen

• Risikoarten im Überblick
• Schwerpunkt: operationelles Risiko

• Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) –
   die Aufsichts-Struktur
• EBA Guidelines on Internal Governance
• Ausgewählte Risiko-Themen:

•Asset Quality Review, Balance Sheet Assessment
• Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)

• Risikoansatz

• Kreditrisiko-Management
• Wertpapier-Risiko-Management
• Risikoanalyse – 3. /4. Geldwäsche Richtlinie
• Gefährdungsanalyse – Fraud and Corruption Prevention

• Reputationsrisiko

 

Ziel

Sie lernen wichtige Grundlagen und Fragestellungen zum Thema Risikomanagement. Anhand von Beispielen werden Funktionsweise und Fachbegriffe erläutert. Ein umfassender Überblick über die aktuellen europäischen Entwicklungen im Finanzsektor ergänzt das Angebot. Ziel ist es, eine Erklärung der wesentlichen Zusammenhänge zu bekommen, die für eine professionelle Übersetzung in diesem Themenbereich wichtig sind.