Kontakt und Anfragen: camels@camels.at | (+43 1) 290 01 73

Versicherungsaufsicht mit JUDr. Stanislava Saria, PhD. (FMA)
Samstag, 22. November 2014

Schwerpunkte

  • Solvency II und weitere Neuerungen im Versicherungsaufsichtsrecht
  • Konzessionsvoraussetzungen und Geschäftsbetrieb im Rahmen des freien Dienstleistungsverkehrs sowie über Zweigniederlassungen
  • Governance inkl. Compliance, interne Revision, aktuarielle Funktion
  • Outsourcingverträge
  • Unternehmensinterne Leitlinien (policies)
  • Risikomanagement inkl. Own Risk and Solvency Assessment (ORSA)
  • Kapitalanlagefreiheit und das Prudent Person Principle
  • Solvenzbilanz und Eigenmittel
  • Solvenzkapitalanforderung inkl. interne Modelle
  • Deckungsstocksystem
  • Aufsichtsbehördliche Offenlegung (Solvency and Financial Condition Report)
  • Meldepflichten an die Aufsicht (Regular Supervisory Report)
  • Internationale Zusammenarbeit im Rahmen der Aufsicht über Versicherungsgruppen
  • Informationsaustausch im Rahmen des Europäischen Systems der Finanzaufsicht
  • Rolle und Aufgaben der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)

Ziel

Sie lernen wichtige Grundlagen und Fragestellungen zum Thema Versicherungsaufsicht. Anhand praktischer Beispiele werden Funktionsweise und Fachbegriffe sowie die englische Entsprechung der Schlüsselbegriffe erläutert. Ein umfassender Überblick über die aktuellen europäischen Entwicklungen im Versicherungsaufsichtsrecht ergänzt das Angebot. Ziel ist es, eine Erklärung der wesentlichen Zusammenhänge zu bekommen, die für eine professionelle Übersetzung in diesem Themenbereich wichtig sind.

Ort: Hotel Hilton Vienna Plaza, Schottenring 11, 1010 Wien

Preis: EUR 360,00. Der Preis versteht sich exklusive Umsatzsteuer. Im Preis sind Mittagessen, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen inkludiert.

Anmeldungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Seminar und Datum, Firma/Name, Adresse, Tel./Fax/Mobil/E-Mail. Anmeldungen per Fax an: +431-2900173 (siehe Website für Anmeldeformulare)